Neues B2C Sales Outlet in Oslo

Die NFM-Gruppe hat kürzlich die strategische Entscheidung getroffen, das E-Commerce-Geschäft Rigg AS, einen Spezialisten für Verbrauchervertrieb mit Sitz in Oslo, zu erwerben. Am 1. Januar 2019 wurde Riggs offiziell Lieferant des B2C-Kanals Norsegear Rigg.

Traditionell im Zuständigkeitsbereich der Equipnor Division hatte die NFM Group stets hohe Ambitionen für ihr E-Commerce-Geschäft. In den letzten drei Jahren hat Equipnor stark in den Aufbau der Marke Norsegear investiert, die erheblich gewachsen ist. Gegen Ende des letzten Jahres wurde die Schlussfolgerung gezogen, dass der effizienteste und kostengünstigste Weg zur Erreichung unserer Ziele die strategische Akquisition eines Spezialisten auf diesem Gebiet wäre.

In den letzten 15 Jahren war Rigg AS Importeur und Vertreiber von militärischer, taktischer und Sicherheitsausrüstung für Angehörige der Verteidigungskräfte, der Polizei und der Sicherheitsunternehmen in Norwegen und bewarb ihre Produkte unter drei verschiedenen Markennamen: ArmyGear (ähnlich zu unserem Norsgear); Provakt (für private Sicherheits- und Wachabteilung) und 2Alfa verkaufen von Waffen und Munition. Sie haben ein breites Netzwerk von Kunden und Lieferanten in Norwegen.

Geir Ruud, CEO von Equipnor, erklärt:

„Mit diesem Kauf hat Equipnor sichergestellt, dass unsere B2C-Kunden weiterhin einen konsistenten, qualitativ hochwertigen Service und ein gleichbleibendes Produkt erhalten, während wir uns anderen Aspekten unseres Geschäfts widmen.“

Unter http://rigg.no können Sie die Produkte ansehen oder direkt mit Rigg Kontakt aufnehmen.